Termine 2018

Übersicht:

08.02. 2018 19 Uhr
Vortrag in der Sentissimo-Reihe des Netzwerks
„Das Glück der Erde“
Der Einsatz von Pferden in Therapie und Pädagogik

03.03.2018 Start Jahresgruppe
"getragen durchs Jahr"
7 Termine Samstags nachmittags (3.3./ 14.4./ 5.5./ 9.6./ 7.7./ 8.9./ 13.10.)

21.4. und 22.4. 2018
"Berufung leben"
eine Heldenreise mit Pferden für Anbieter von pferdegestützten Interventionen

28.04. und 29.04. 2018
"Leben, das berührt"
eine Heldenreise mit Pferden zusammen mit Dorothee Brommer

06.05. 2018
bundesweiter Spendenritt zu Gunsten der pferdegestützter Interventionen zusammen mit Pferdereich-Karlsruhe.eV.

10.06. 2018
Heldenreisen Kennenlerntag
"Aufbruch in ein kraftvolles Leben"

26.6. - 30.6.2018
Eine Heldenreise mit Pferden in den Pyrenäen (Frankreich)
"Das Glück der Erde: Bewusstes Reiten in Verbindung und Freiheit"

08.07.2018
"Balance mit Qi Gong und Reiten"

01.08.- 05.08. 2018
"Über Liebe“
Heldenreise in 5 Tagen mit Ulrike Dietmann

19.8. und 20.8. 2018
Workshops auf dem Horse & Spirit Festival

09.09. 2018
Heldenreisen Kennenlerntag
"Aufbruch in ein kraftvolles Leben"

September 2018
Heldenreisen Wanderritt in der Schweiz zusammen mit Pippilotta

06.10. und 07.10. 2018
"Leben, das berührt"
eine Heldenreise mit Pferden zusammen mit Dorothee Brommer

10.11. 2018
Spiritwalk
"Wenn im Dunkel ein Leuchtet entsteht"

ausführliche Beschreibung siehe unten:
_________________________________________________________
08.02. 2018 19 Uhr
Vortrag in der Sentissimo-Reihe des Netzwerks
„Das Glück der Erde“
Der Einsatz von Pferden in Therapie und Pädagogik


Vom "Getragen werden" bis zum“ die Zügel in die Hand“ nehmen: Der Einsatz von Pferden fern vom Sport steigt seit Jahren an, in der Therapie, in der Pädagogik, in der Persönlichkeitsentwicklung oder im Business-Coaching. In diesem Vortrag möchte ich einen Überblick über die verschiedenen pferdegestützten Interventionen geben und erörtern, für wen die jeweiligen Angebote geeignet sind. Sowie, was die Wirkfaktoren der pferdegestützten Interventionen sind. Weiter gebe ich einen Einblick in die Reittherapie und Persönlichkeitsentwicklung mit dem Pferd.


Wo: Buchhandlung Mende
Wann: 08.02.2018
Uhrzeit: 19:00
Kosten: kostenlos Netzwerk für integrative Psychotherapie
Anmelden und Infos unter: Netzwerk für integrative Psychotherapie



_________________________________________________________


03.03.2018
„Getragen durchs Jahr“
Start Jahresgruppe mit Pferden


Freiheit, Wildheit, ungestüme Freude, Sanftheit, Zugehörigkeit. Atem der über die Haust streicht, ein sanftes Anstupsen mit der Nase. Seidiges Haar und wilde Mähnen. Mähnen, in die Tränen fliesen können. Stärke, die gelebt werden will. Verletzlichkeit, die mit Herzklopfen gezeigt werden möchte. Individuell und trotzdem Teil der Gruppe. Lebendig, echt und absolut präsent.

In Anlehnung an die Pferdeherde wollen wir eine Menschengemeinschaft erleben, die gemeinsam wächst und ihren Mitgliedern die Kraft gibt aufzublühen. Die Jahresgruppe soll als Schutzrahmen dienen, in dem es möglich ist, ganz bei sich anzukommen, zu lernen, achtsame Grenzen zu ziehen. Und sich gegenseitig begleitend auf den Weg zu neuen Abenteuern und Rastplätzen zu machen.
Die Jahresgruppe findet in der Natur und im Stall der Pferde statt. Vorerfahrungen mit Pferden sind nicht notwendig. Auf Wunsch kann die Jahresgruppe verlängert werden.

Späterer Einstieg nach Absprache möglich

Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: Samstag nachmittags 3.3./ 14.4./ 5.5./ 9.6./ 7.7./ 8.9./ 13.10.
Späterer Einstieg nach Absprache möglich
Uhrzeit: 15:30-18:00
Kosten: 200,-€
Anmelden und Infos unter: infos@reittherapie-karlsuhe.de

_________________________________________________________
21.4. und 22.4. 2018
„Berufung leben“
eine Heldenreise mit Pferden für Anbieter von pferdegestützten Interventionen

„Die Heldenreise“ für Anbieter von pferdegestützten Interventionen.
Nach der Methode der Heldenreise stellen wir uns die Frage: Was bewegt mich meinen Weg mit Pferden zu gehen? Auf welche Hindernisse und Ängste stoße ich dabei, z.B. Wer bin ich in meiner professionellen Rolle? Was war meine Sehnsucht, als ich die Ausbildung angefangen habe und was davon lebe ich gerade? Was hindert mich in die Öffentlichkeit zu gehen? Welchen Preis bin ich mir Wert und fordere ich ihn ein? Was macht mein Angebot einzigartig?
Diese Heldenreise ist für Menschen die sich und ihr Angebot mit Pferden neu aufstellen oder verändern wollen. Für Menschen, die mit Heldenmut ihre eigenen Anteile auf ihren Weg anschauen und transformieren möchten.
Und sei gewiss, wenn Du Deinen ureigenen persönlichen Weg gehst, werden ungeahnte Dinge möglich sein!

Die 11 Schritte der Heldenreise
Wer bin ich?
Der Ruf
Die Blockade
Das Ziel
Die Verbindung
Das Herz der Reise
Die Zereisprobe
Das Scheitern
Das Opfer
Der Schatz
Der weite Blick

Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: 21. und 21.04.2018
Uhrzeit: 9.00 - 17.30
Kosten: 350,-€
Anmelden und Infos unter: infos@reittherapie-karlsuhe.de
_________________________________________________________

28.4. u. 29.4. 2018
„Leben, das berührt“
Eine Heldenreise mit Pferden

Manchmal sind Berührungen vom Leben wunderbar und bereichernd. Manchmal machen sie uns einfach nur Angst, verunsichern oder fügen Schmerzen zu. Wir entwickeln deshalb persönliche Schutzmechanismen, um dem nicht ausgesetzt zu sein. Dabei kann es passieren, dass wir irgendwann merken, dass wir uns damit auch gleichzeitig vor dem Leben selbst geschützt haben. Das eigene Leben erscheint dann leer, langweilig, farblos und verliert an Sinnhaftigkeit.
Ein Lebend, das berührt, ist bunt, intensiv, bereichernd, lebenswert, inspirierend und macht Freude. Wir möchten uns in diesem Seminar unseren Ängsten stellen, um künftig möglichst viele Berührungen des Lebens zulassen zu können und endlich wieder selbst zu leben.

Deshalb laden wir Sie ein, sich neu auf ihr Leben einzulassen und geben Ihnen mit der Methode der Heldenreise ein Werkzeug an die Hand, die Berührungen des Lebens neu zu erleben und Kraft und Freude daraus zu schöpfen. Die Pferde werden uns dabei einfühlsame Begleiter sein auf dem Weg zu uns selbst.


Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: 28./ 29.04.2018
Uhrzeit: 9.00 - 17.30
Kosten: 350,-€
Anbieter: Dorothee Brommer und Maike Steiner
Anmelden und Infos unter: Jetzt@Heldenspruenge.de
_________________________________________________________

10.06.2018
„Aufbruch in ein kraftvolles Leben“
Ein Tag zum Erleben und Kennenlernen der Heldenreise mit Pferden

Die Heldenreise ist ein Modell für menschliche Entwicklung. Die Strukturen sind überall zu finden: In alten Mythen, in Romanen, in Filmen und immer wieder in jedem Lebensabschnitt.
Die Heldenreise ist eine wunderbare Matrix. Das Erleben wird in elf Schritten erfasst- vom inneren Ruf durch alle Blockaden und Hindernisse bis zur Verwandlung und zum Schatz.
Wenn du lernst, dein Leben mit dem Augen des Helden / der Heldin wahrzunehmen, erkennst du den Sinn in allem, was dir passiert. Du findest deine wahre Kraft und stehst mit beiden Beinen fest im Leben. Die einzelnen Stationen unserer angebotenen Reise orientieren sich an den Erkenntnissen des Mythenforschers Joseph Campbell, der herausgefunden hat, dass das Abenteuer Leben immer wieder aus 11 Schritten besteht.

11 Schritte in Ihr Abenteuer:
1: Wer bin ich? – Was sind meine größten Stärken und Schwächen
2: Der Ruf - Wo zieht es mich hin?
3: Die Blockade - Was hält mich davon ab loszugehen?
4: Das Ziel - Wie kann ich mein Ziel erreichen?
5: Beziehungen - Unterstützer und Widersacher
6: Das Wesentliche – Was berührt mich innerlich
7: Die Zerreißprobe – Entscheidung zwischen Altem und Neuem
8: Scheitern – Ein neuer Raum entsteht
9: Abschied – Was muss losgelassen werden, um weiter gehen zu können
10: Der Schatz – Lassen Sie Sich überraschen!
11: Die Essenz – Was bringe ich zurück in meinen Alltag?

Mit den Erkenntnissen aus der Heldenreise und durch die Erlebnisse mit den Pferden, die Sie auf Ihrem Weg begleiten, schaffen Sie eine tiefe Verbindung zu sich selbst und finden Zugang zu Ihrer inneren Kraft.

An diesem Tag arbeiten wir vom Boden aus mit den Pferden. Vorerfahrungen mit Pferden sind nicht notwendig.


Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: 10.06.2018
Uhrzeit: 9.30 - 17.30
Kosten: 150,- €
Anmelden und Infos unter: infos@reittherapie-karlsuhe.de

_______________________________________________________
08.07.2018
„Balance mit Qi Gong und Reiten“
Erfahrungstag

Ruhe und Stärke, Hingabe und Begegnung, Achtsamkeit und Präsenz, Bewegung und Balance.

Im Kontakt zu mir, im Kontakt mit dem Pferd, im Kontakt mit der Gruppe
Qi Gong ist eine alte chinesische Bewegungsmeditation, die uns Hilft, unseren Körper wahrzunehmen und Entspannung in der Bewegung zu finden.
Die Pferde bieten einen wunderbaren Zugang zur Natur, sie spiegeln unsere Körperreaktionen wieder und sie laden zu einer präsenten Begegnung ein.
Wir werden den Erfahrungstag mit Qi Gong beginnen, um einen guten Kontakt zu unsrem Körper und Ruhe im Geist zu bekommen. Mit dieser Energie werden wir uns den Pferden nähren. Wir werden uns Zeit lassen, um die eigenen Grenzen zu spüren und die des Gegenübers wahrzunehmen. Beim Reiten kann sowohl das "Getragen werden", als auch „die Zügel in die Hand nehmen“, jeweils unter den vorher erfahrenen Themen im geschützten Rahmen ausprobiert werden.
Für den Erfahrungstag sind keine Vorerfahrungen im Reiten oder Tai Chi erforderlich. Aber auch für Erfahrene wird es Neues geben.

Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: 10.06.2018
Uhrzeit: 9.30 - 16.00
Kosten: 95,-€
Anmelden und Infos unter: infos@reittherapie-karlsuhe.de

_________________________________________________________
26.06 - 30.06.2018
„Bewusstes Reiten - in Verbindung und Freiheit“
Eine Heldenreise mit Pferden

Wollen Sie Ihren Traum vom Reiten in Verbindung und Freiheit nicht nur träumen, sondern Wirklichkeit werden lassen?
Dann kommen Sie mit uns zu den Pferden – jenseits von Mustern und Reittechniken.
Erleben sie es, welchen Wert echte Verbindung hat und entdecken Sie Sich dabei.
Denn erst, wenn Sie Sich selber kennen, Ihre authentische Präsenz, dann werden Sie auch für das Pferd sichtbar und legen die Grundlage für eine gute und gegenseitige Partnerschaft. 
Erkennen Sie Ihre Blockaden – beim Reiten und im alltäglichen Leben – und überwinde Sie sie.
Wagen sie etwas Neues, verlassen sie Ihre Komfortzone und erleben Sie das pure Glück auf dem Rücken der Pferde.
 
Ein einzigartiges Erlebnis
Wir reiten auf ursprünglich lebenden Pferden, in einer wilden und ursprünglichen Landschaft. Alle Pferde werden gebisslos - oft sogar ganz ohne Sattel und Zaumzeug - geritten. Sie sind gelassen und in Ihrer hohen Sensibilität für achtsame Anfänger und Fortgeschritten geeignet. Diese Pferde werden uns zeigen, wie sie in ihrer Gemeinschaft leben, was sie brauchen, um sich wohl zu fühlen, wie sie miteinander kommunizieren. Wir werden Ihr Verhalten beobachten und versuchen, uns in die Herde zu integrieren.
Geführte Meditationen auf dem Pferderücken und Reisen zu besonderen Kraftplätzen runden das Erleben ab.
In diesem Seminar wird geritten. Grundlagenerfahrung mit Pferden sind erforderlich (Reiten im Schritt), weitere Reitkenntnisse sind nicht erforderlich, sondern können während des Seminars erarbeitet werden. Aber auch für erfahrene Reiter bietet dieses Seminar etwas Neues

Seminarort:
Les Baillessats, 11190 Cubieres, France, http://ressourcement-nature.com/de
Wann: 26.06 - 30.06.2018
Seminarzeiten: ca. 9.30 bis 17.30 Uhr
Kosten: 890,00 € inkl. Unterlagen, Mahlzeiten und Snacks;
Grundlagenerfahrung mit Pferden ist erforderlich (Reiten im Schritt).
Sicherheit ist oberstes Gebot.
Kleidung: feste Schuhe, Reithelm und Reitkleidung für draußen - Teile des Kurses finden im Freien statt.
Übernachtung: Auf dem Hof können Zimmer gemietet werden
Anbieter: Dorothee Brommer und Andreas Hölderle und Maike Steiner
Anmeldung: Jetzt@Heldenspruenge.de
_________________________________________________________
01.08 – 05.08.
„Über Liebe“
Eine Heldenreise mit Pferden

Ich freue mich sehr, dass Ulrike Dietmann ihre Heldenreise „über Liebe“ auf dem Birkenhof mit unserer Pferdeherde anbietet. Ich selber werde als Co-Trainerin fungieren.

Pferde zeigen uns den Weg zu authentischen Beziehungen.
Authentische Beziehungen und das Gefühl der Liebe stellen für Menschen die größte Herausforderung dar. Sie sind ein Schlüssel für Erfolg, Partnerschaft, Zusammenarbeit, Familienleben, Ausbildung, Lehre und Gesundheit.
Um authentische Beziehungen erfahren zu können, muss ich zuerst meine eigenen authentischen Gefühle wahrnehmen. Um andere zu lieben, muss ich zuerst mich selbst lieben. Pferde sind großartige Lehrer in dieser Kunst. Sie urteilen nicht über uns, sie nehmen uns wahr und lieben uns, wie wir sind. Für sie spielt es keine Rolle, ob wir gebildet, gutaussehend oder erfolgreich sind. Für sie zählen allein unsere Präsenz, unsere Authentizität, unser Bewusstsein über unsere Absichten und Gefühle. Sie manipulieren uns nicht und hofieren uns nicht. Mit ihnen können wir sein, bedingungslos, absichtslos, traurig oder ekstatisch, unverstellt. In diesem Sein finden wir die Liebe, ebenso absichtslos, präsent und unzweifelhaft.
Was Sie lernen werden:
Der Prozess der Liebe in elf Schritten

  • Wer bin ich? Selbst-Akzeptanz in Schwächen und Stärken
  • Der innere Ruf zu lieben – egal wen
  • Das verwundete Herz – Liebe als Schicksal
  • Empathie und emotionale Grenzen
  • Bedingte und bedingungslose Liebe
  • Projektion und Transferenz: Ich in den anderen – die anderen in mir
  • Emotionale Resonanz – Chance und Verlockung
  • Lehren, Helfen, Führen, Heilen, Verführen, Dienen als Formen der Liebe
  • Unerfüllte und unmögliche Liebe – Annehmen was ist
  • Transformation: Lieben und Frei sein
  • Zeitlose Liebe – unabhängig von Raum und Zeit
Außerdem: Arbeit mit den Archetypen der Liebe
Der Besuch des Workshops kann angerechnet werden auf die Ausbildung zum Hero’s Journey Instructor.

Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: 01.08 u. 05.08.2018
Uhrzeit: 9.00 - 17.30
Kosten: 820,00 Euro (inkl. 19 % Mwst.)
Anbieter: Ulrike Dietmann und Maike Steiner (Co-Trainer)
Anmelden und Infos unter: http://www.spirithorse.info/workshops/ueber-liebe/


_________________________________________________________
19.8. und 20.8. 2018
"Wecke die Ritterin in dir"
Workshops auf dem Horse & Spirit Festival

Wecke den Ritter, die Ritterin in dir
Für was ich möchte kämpfen und von was möchte ich mich trennen?
Die innere Ritterin ist schnell. Ihre Aufgabe ist es zu beschützen, den eigenen Raum zu wahren und sie hat die Kraft, sich von veralteten Gewohnheiten und Denkmustern zu trennen. Sie ist mutig, klar, stark und hat ein gutes Gespür für Grenzen.
Die Ritterin beherrscht den Umgang mit dem Pferd und dem Schwert.
Zwei starke Energien, die im normalen Alltag für einen Menschen aus unserem Kulturraum kaum noch eine Rolle spielen.
Bei der Arbeit mit dem Schwert geht es darum zu lernen, die Energie von innen nach außen zu bringen. Das Schwert zeigt den Ausdruck der Kraft und Energie, aber es ist auch zweischneidig.
Die Verbindung mit dem Pferd kann in einem Kampf, in dem blitzschnelle, aufeinander abgestimmte Entscheidungen getroffen werden müssen, nicht mit Kontrolle und Erziehung erschaffen werden. Das Pferd hat dem Reiter zu vertrauen und der Reiter hat seinem Pferd zu vertrauen. In der Verbindung mit einem Pferd haben wir die Chance auf eine Integration und Kooperation mit dieser starken erdverbundenen tierischen Kraft.

In dem Workshop werden Übungen mit dem Schwert aus der Schwertform im Tai Chi gemacht.
Wir werden die Energie des Schwerts und die des Pferdes spüren. Diese zwei Energien werden uns begleiten und helfen, um in unser eigenes Leben zu schauen:
„Für was möchte ich kämpfen“, „was möchte ich beschützen“, und „von was möchte ich mich trennen“?

Wo: Heimsheim (bei Stuttgart)
Wann: 18.u. 19.8. 2018
Kosten: Teilnahme am Festival
Anmelden und Infos unter: http://www.horse-spirit-festival.de

______________________________________________________

09.09.2018
„Aufbruch in ein kraftvolles Leben“
Ein Tag zum Erleben und Kennenlernen der Heldenreise mit Pferden

Die Heldenreise ist ein Modell für menschliche Entwicklung. Die Strukturen sind überall zu finden: In alten Mythen, in Romanen, in Filmen und immer wieder in jedem Lebensabschnitt.
Die Heldenreise ist eine wunderbare Matrix. Das Erleben wird in elf Schritten erfasst- vom inneren Ruf durch alle Blockaden und Hindernisse bis zur Verwandlung und zum Schatz.
Wenn du lernst, dein Leben mit dem Augen des Helden / der Heldin wahrzunehmen, erkennst du den Sinn in allem, was dir passiert. Du findest deine wahre Kraft und stehst mit beiden Beinen fest im Leben. Die einzelnen Stationen unserer angebotenen Reise orientieren sich an den Erkenntnissen des Mythenforschers Joseph Campbell, der herausgefunden hat, dass das Abenteuer Leben immer wieder aus 11 Schritten besteht.

11 Schritte in Ihr Abenteuer:
1: Wer bin ich? – Was sind meine größten Stärken und Schwächen
2: Der Ruf - Wo zieht es mich hin?
3: Die Blockade - Was hält mich davon ab loszugehen?
4: Das Ziel - Wie kann ich mein Ziel erreichen?
5: Beziehungen - Unterstützer und Widersacher
6: Das Wesentliche – Was berührt mich innerlich
7: Die Zerreißprobe – Entscheidung zwischen Altem und Neuem
8: Scheitern – Ein neuer Raum entsteht
9: Abschied – Was muss losgelassen werden, um weiter gehen zu können
10: Der Schatz – Lassen Sie Sich überraschen!
11: Die Essenz – Was bringe ich zurück in meinen Alltag?

Mit den Erkenntnissen aus der Heldenreise und durch die Erlebnisse mit den Pferden, die Sie auf Ihrem Weg begleiten, schaffen Sie eine tiefe Verbindung zu sich selbst und finden Zugang zu Ihrer inneren Kraft.

An diesem Tag arbeiten wir vom Boden aus mit den Pferden. Vorerfahrungen mit Pferden sind nicht notwendig.


Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: 09.09.2018
Uhrzeit: 9.30 - 17.30
Kosten: 150,- €
Anmelden und Infos unter: infos@reittherapie-karlsuhe.de

________________________________________________________
Sep. 2018
Wanderritt in der Schweiz mit Heldenreise zusammen mit Pippilotta

_________________________________________________________
06.10 u. 07.10.2018
„Leben, das berührt“
Eine Heldenreise mit Pferden

Manchmal sind Berührungen vom Leben wunderbar und bereichernd. Manchmal machen sie uns einfach nur Angst, verunsichern oder fügen Schmerzen zu. Wir entwickeln deshalb persönliche Schutzmechanismen, um dem nicht ausgesetzt zu sein. Dabei kann es passieren, dass wir irgendwann merken, dass wir uns damit auch gleichzeitig vor dem Leben selbst geschützt haben. Das eigene Leben erscheint dann leer, langweilig, farblos und verliert an Sinnhaftigkeit.
Ein Lebend, das berührt, ist bunt, intensiv, bereichernd, lebenswert, inspirierend und macht Freude. Wir möchten uns in diesem Seminar unseren Ängsten stellen, um künftig möglichst viele Berührungen des Lebens zulassen zu können und endlich wieder selbst zu leben.

Deshalb laden wir Sie ein, sich neu auf ihr Leben einzulassen und geben Ihnen mit der Methode der Heldenreise ein Werkzeug an die Hand, die Berührungen des Lebens neu zu erleben und Kraft und Freude daraus zu schöpfen. Die Pferde werden uns dabei einfühlsame Begleiter sein auf dem Weg zu uns selbst.


Wo: Birkenhof Karlsruhe
Wann: 06.10 u. 07.10.2018
Uhrzeit: 9.00 - 17.30
Kosten: 350,-€
Anbieter: Dorothee Brommer und Maike Steiner
Anmelden und Infos unter: Jetzt@Heldenspruenge.de
_________________________________________________________
10.11. Spiritwalk
„Wenn im Dunkel ein Leuchtet entsteht“
Ort: Birkenhof Karlsruhe
Zeit: 14:30 – 17:30
Kosten: 40,-
Anmelden und Infos unter: infos@reittherapie-karlsuhe.de

__________________________________________________________